Kinder


Manchmal braucht ein Kind nur einen Anstoß in die richtige Richtung, um gut zu gedeihen


Ein Hauptschwerpunkt meiner Arbeit liegt bei Kindern und Säuglingen. Mit der klassischen Homöopathie lassen sich hierbei sehr gute Erfolge erzielen.

In den ersten Lebensjahren überwiegt die Infektanfälligkeit – alle 4-6 Wochen ein neuer Infekt, entweder läuft die Nase oder das Ohr schmerzt. Das Immunsystem zu stabilisieren ist ein wichtiges Ziel. Auch an Folgen von Impfungen ist zu denken.


Es ist gar nicht so selten, dass nach Impfungen plötzlich Erkrankungen ausbrechen, die vorher kaum sichtbar schlummerten. ADHS Kinder finden sich genauso häufig in meiner Praxis ein wie Asthma Bronchiale, Heuschnupfen oder Neurodermitis. Mein Therapieansatz ist, nach den Zusammenhängen zu suchen. Es gilt zu stabilisieren, aufzubauen, auszugleichen und dem Immunsystem die Information zu geben, die ihm fehlt.



Lebendigsein ist, wenn uns die feinstoffliche, unsichtbare Lebensenergie ungehindert durchströmt